3. Vereinslauf der LG Rülzheim

3. Vereinslauf der LG Rülzheim

Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete die Leichtathletikgemeinschaft Rülzheim innerhalb ihres ERDINGER alkoholfrei Südpfalzlaufs am Sonntag, den 01.09.2019. Insgesamt 22 Vereine und Gruppen waren am Start, und boten den Zuschauern ein buntes und unterhaltsames Bild auf dem Festwiesengelände in Rülzheim. Die Teilnehmerzahl vom Vorjahr mit 20 Mannschaften wurde übertroffen und sogar mit 355 Ziel – einläufer/innen ein neuer Rekord aufgestellt!! Die am häufigsten in Angriff genommene Strecke waren die Fünf-Kilometer, gefolgt von Walking mit ebenfalls 5 km und dem 1000-Meter-Lauf. An den Halbmarathon wagte sich nur ein Starter des Kindergartens „Villa Zauberwald“. Eine besondere Überraschung hatten die Teilnehmer des Musikvereins Rülzheim e. V. und des Musikvereins ‚HARMONE‘ e. V. Hördt parat. Die Läufer hatten ihre Instrumente mitgebracht, und nach dem Zieleinlauf die Anwesenden mit einem gemeinsamen Ständchen überraschten. Die meisten Läufer stellte die Jugendabteilung des TuS 04 Hördt mit 30 Startern, gefolgt von der Ersten Mannschaft des Fördervereins der Integrierten Gesamtschule mit 26, und den Aktiven Bürgern Kuhardt mit 25 Läufern. Der Lauf wurde zum dritten Mal von der LG Rülzheim ausgetragen und die Vereine erhielten für ihre Läufer eine Geldspende.

Der TuS 04 bedankt sich bei den Läufern der Jugendabteilung…super Sache!!